Holz ist unsere Leidenschaft

Angesiedelt in Aspang im waldreichen Wechselgebiet, beliefern wir als kompetenter Partner für das Holzhandwerk, Kunden in Österreich, Italien, Deutschland, Schweiz, Ungarn und Tschechien.

Als Komplettanbieter für den Holzbau expandierten wir in den letzten Jahren zu einem der führenden Unternehmen in Niederösterreich. In unserem Betrieb verfolgen wir eine 100%ige Wertschöpfung von Holz.

Mitarbeiter

55

Einschnitt

100 000 fm / Jahr

Unsere Werte

Nachhaltigkeit

Unsere Heimat ist umgeben von Wald. Der wertvolle Rohstoff Holz durchläuft in unserem Betrieb seinen gesamten Kreislauf und wird somit zu 100% wertgeschöpft. Bei uns wird nur PEFC-zertifiziertes Rundholz übernommen, geschnitten und das anfallende Restholz in erneuerbare umweltfreundliche Energie umgewandelt.

Regionalität

Nicht nur unsere Holzprodukte, sondern auch unsere Holzexperten kommen aus dem schönen Wechselland. Wir sind sehr stolz darauf, in unserer Heimat tief verwurzelt zu sein und unsere Produkte aus den reichhaltigen Wäldern unserer Region beziehen zu können.

Qualität

Unsere Leidenschaft und tiefes Verständnis für Holz ermöglichen uns höchste Qualitätsstandards bei unserer Arbeit zu erfüllen. Angefangen bei der sorgfältigen Auswahl von Rundholz bis zur präzisen Verarbeitung in unserem Sägewerk, Pelletierung und Heizwerk - alle Arbeitsschritte sind von strengen Qualitätsvorgaben geleitet.

Die Wurzeln der Familie Schmidt

1987 erwarb der Urgründer des Unternehmens Ing. Johann Schmidt das Sägewerk vom damaligen Lagerhaus mit 12 Mitarbeitern in Aspang. Bereits schon einige Jahre vor Verlegung nach Aspang war Familie Schmidt im Holzhandel tätig.

Als familiengeführtes Unternehmen in der dritten Generation bleiben wir unserer Leidenschaft für Holz seit Jahrzehnten treu und können Ihnen somit umfassende Leistungen rund um die Bereiche Holz und erneuerbare Energien anbieten.

Wenn Holz Geschichte schreibt

1987

Betrieb vom Lagerhaus mit 12 Mitarbeitern vom ehemaligen Besitzer erworben – Gatterbetrieb mit 22.000 fm Einschnitt.

2002

Laufende Investitionen in Lagerhallen, Trockenkammern, div. Erneuerung von Maschinen

2003

Schwerpunktinvestitionen Neubau einer Sägehalle mit Austausch der Einschnittmaschinen Reduzierbandsägetechnik mit Zerspanner, Vorteil der Bandsägetechnik ist die extrem dünne Schnittfuge, damit kann bei den Ressourcen wie Rundholz und Strom gespart werden Einschnittsteigerung auf 55.000 fm einschichtig

2006

Neubau Heizkraftwerk, Strom und Wärme wird erzeugt Leistungsdaten: Wärme 5.000 kw Strom 1.000kw

2007

Beginn mit dem Verlegen der Fernwärmeleitungen nach Aspang Gründung Holzgroßhandel

2009

Projekt Hackschnitzelhalle realisiert Erweiterung Holzlagerplatz

2010

Verlegung der Fernwärmeleitung zur Firma List in Olbersdorf

2012

Bau des zweiten Heizhauses

2013

Errichtung der Pelletieranlage zur Restholzverwertung

2016

Um- bzw. Neubau von 2 Trockenkammern Kauf eines eigenen Pellets-LKW

2017

Installation eines neuen Besäumers und einer neuen Schnittholzsortieranlage Kauf eines 2. Pellets-LKW

2018

Erweiterung des Lagerplatzes Ausbau Nahwärme Aspang

2019

Installation eines weiteres Biomasse-Kessels Ausbau Nahwärme Aspang

2021 + 2022

Austausch und Erweiterung der Trockenkammern

2024

Bau neuer Werkstatt und Tankanlage

Kundenstimmen

Aspang-Markt
Alfred Franz
"Sehr netter Verkäufer ! Top Angebot , konnte mein Holz gleich mitnehmen ! Jederzeit wieder ! Danke"
Aspang-Markt
Stefan G
"Schnellere Lieferung als angegeben. Freundlicher Kontakt, freundlicher Fahrer."
Wr. Neustadt
Moon Ever
"Vielen Dank für den schnellen Empfang und das noch schnellere Laden. Freundlichkeit auf der Ebene. Vielen Dank."
Aspang-Markt
Patrick Verwilligen
"sehr zufrieden!"